Der Kirchenvorstand

Vorsitzender: Pfr. Stefan Richter
Stellvertreter: Ekkehard Rother
Mitglieder: Manfred Dietrich
Heidlinde Ehrler
Frank Mempel
Matthias Berthel
Matthias Förster
Manuela Gräf
Bernd Roder

Im Kirchenvorstand der Kirchgemeinde Härtensdorf arbeiten derzeit neben dem Pfarrer acht Gemeindeglieder. Dabei wurden sechs Mitglieder des Kirchenvorstandes von der Gemeinde gewählt und zwei Mitglieder in diese Aufgabe berufen. Vier Frauen und vier Männer im Alter von 30 bis 50 Jahren führen dieses Amt mit viel Engagement aus.

In sieben Jahren Vakanzzeit, in der die Gemeinde ohne Pfarrer auskommen musste, hat sich unser Kirchenvorstand auch in schwierigen Situationen als eine Dienstgemeinschaft bewährt. Es existieren verschiedene Ausschüsse für Bau, Friedhof, Finanzen, Gemeindeleben, in denen unter Mitarbeit von weiteren Kirchgemeindegliedern eine engagierte Arbeit geleistet wird. Neben der Arbeit in den Ausschüssen trifft sich der Kirchenvorstand monatlich zu einer Sitzung, in der alle anstehenden Dinge beraten und die erforderlichen Entscheidungen gefällt werden. Gerade in den letzten zehn Jahren musste vom Kirchenvorstand eine Vielzahl an wichtigen Beschlüssen gefasst werden, die bauliche Sanierung des Pfarrhauses und der Ausbau als Gemeindezentrum, Neubau bzw. Sanierung der kompletten Friedhofsmauer, der Wege und der Umzäunung des Friedhofes, Erneuerung der Wasserversorgung und Schaffung einer sinnvollen Entsorgung von Friedhofsabfällen, die komplette Restaurierung unseres Peter-Breuer-Altars, die Wahl eines neuen Pfarrers und die Begründung von Schwesterkirchverhältnissen mit den Kirchgemeinden Wildenfels und Zschocken, um nur einige Dinge zu nennen.

Neben all diesen Dingen stand und steht aber die klare Verkündigung des Wortes Gottes, die Förderung des Gemeindelebens und das Zeugnis von Jesus Christus im Mittelpunkt allen Dienstes im Kirchenvorstand.

Jesus Christus soll auch weiterhin der Herr und die Mitte in unserer Kirche sein. Dazu segne uns Gott.